Die bunte m&m’s-Vielfalt

Ein kleiner Besuch in New York (mehr dazu demnächst) brachte den Beweis: Die USA sind eben doch bunter und vielfältiger als das „Alte-Europa“. Für alle Süßwaren-Abhängige zeigt sich dies auch in der ausdifferenzierten Auswahl an m&m’s-Sorten. Während wir uns hier in „Good-old-Germany“ mit drei Varianten(nämlich Vollmilch, Erdnuss oder Crunchy) begnügen müssen, werden den Amis gleich drei weitere Sorten (Dunkle Schokolade, Erdnuss-Butter und Mandel) geboten.

3 leckere Sorten m&m

Doch damit nicht genug der Vielfalt. Der m&m’s-store am Time-Square offeriert zudem sechs brand neue Geschmacksrichtungen der kleinen runden bunten Pillen. Für alle Kaffee-Liebhaber gibt es jetzt die Variante „Cafe Mochaccino“. Wer auf das allzeit beliebte Vanillearoma steht, wird mit den m&m’s „Vanilla Crisp“ die richtige Wahl treffen. Diejenigen Schokosüchtigen, die sich auch mal gerne an einem After Eight vergreifen, wird mit den m&m’s „Mint Crisp“ eine neue Sorte geboten, die sich auch hervoragend für Unterwegs eignet . Wer es auch mal fruchtig mag, kann nun zwischen „Cherry Cordial“, „Cherry Almondine“ und „Creme d’orange“ auswählen.

nochmals 6 neue Sorten m&m’s

Dann mal Glückwunsch denjenigen, die einen heißen Draht in die Staaten haben. Mahlzeit…

Mit Genuss sparen: Das Gutschilla-Sonderangebot

Advertisements

5 Responses to Die bunte m&m’s-Vielfalt

  1. Simon sagt:

    „Ein kleiner Besuch in New York (mehr dazu demnächst)…“
    Ich bin gespannt auf der „mehr“ und wo ist mein Mitbringsel-iPhone aus dem 5th Avenue Apple Store? 🙂

  2. AHiLLA sagt:

    Hättest du früher was gesagt, da wäre bestimmt was machbar gewesen. Aber was will man denn mit so einem iPhone…hat ja nicht mal UMTS (verdammt) 😉

    Tja…die Sache mit dem „mehr“… Ich hoffe mal ich bekomm da was innerhalb einer annehmbaren Zeit aufs Board 🙂

    Aber schön, dass ich schon „Stammkundschaft“ habe.

    CYA

  3. simimon sagt:

    Ja, das mit dem fehlenden UMTS ist wahrlich nicht fein. Aber die zweite Revision kommt bestimmt nächstes Jahr, und man kann ja immer noch auf die Kombination Handy (zum Telefonieren) + iPod touch ausweichen, wenn’s denn was zum Berühren von Apple sein soll 🙂

  4. Mossi sagt:

    Apple, Schmapple!!!!

    Booyaah!

  5. Simon sagt:

    Jedem Tierchen sein Pläsierchen 🙂

    Boom-shaka-laka!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: