Die Top 3 der niesbaren Fußballernamen

Ein normales „Hatschi“ is ja was für jedermann. Ein echter stylischer Nieser ist in der Lage eine Message rüber zu bringen. Hier zum Beispiel welcher Fußball-Fangemeinde man angehörig ist:

1. Ishiaku

2. Kobiaschwili

3. ???

Tja…welche Fußballernamen eignen sich noch für einen guten Nieser? Sagt es mir und schreibt einen Kommentar!

Advertisements

4 Responses to Die Top 3 der niesbaren Fußballernamen

  1. Blue Cassiopeia sagt:

    Wie wär’s mit Wichniarek… Dieser Nieser könnte sich im Alltag auch durchsetzen!

  2. Simon sagt:

    Wenn’s mal länger dauert (und einen die Knoten in der Zunge danach nicht stören): Blaszczykowski (extra für den hier ansässigen BVB-Fan :))
    Von deiner Nummer 2 gibt’s da natürlich auch noch die Kurzform: Iashvili (der mit Abstand bestaussehendste Bundesliga-Spieler)

  3. AHiLLA sagt:

    Wow…nicht schlecht. Zwei Vorschläge in so kurzer Zeit. Ich merk schon die Grippewelle ist im Anzug. 🙂

    Immer weiter so. Und vor allem immer schön die Namen während der Nieser verwenden. Vielleicht setzt sich der Trend ja durch.

  4. Mikesh sagt:

    Mensch, fallen mir viele Namen ein, die beim Niesen über die Lippen kommen können:
    Z.Bsp. der Karpatenmaradonna Hagi (spricht man Hatschi aus) oder der Senegalese El-Hadji Diouf.
    entfernte Spieler: (David) Siradse, (Moses) Sichone, (Wilfried) Sanou, (Ruben oder José Ernesto) Sosa, usw.
    Auffällig viele Osteuropäer sind dabei vorhanden. Da kann man nur noch Gesundheit und ein langes Leben wünschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: