Yes we can!

Das wird jetzt auch mein Motto. Eigentlich bin ich ja nicht beteiligt bei der allgemeinen „Obamania“ (oder war es eine „Barackobania“…egal). Aber der Mann ist keine 2 Tage im Amt und schon erfüllt er seine Wahlversprechen und poliert damit das unter dem „Bushmenschen“ arg ramponierte  Image seiner Nation auf.

So einen Tatendrang wünscht man sich doch auch von den Volksvertretern hierzulande. Kann man eigentlich nur auf eine „Obamisierung“ warten.

Tatendrang:

  • 2 Vereidigungen
  • Stufenweise Schließung der Folterknäste
  • Verbot von Foltermethoden bei Verhören
  • alle Gesetzesentwürfe werden auf einem Blog fünf Tage vor Ratifizierung zur Diskussion gestellt
  • …mal schaun was noch so kommt
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: