Grundgesetzlesen

22 Mai 2009

Bundesweiter Flashmob zum 60. Geburtstag des Grundgesetzes

Werbeanzeigen

Obama Barockt und Dresden sollte sich richtig vorbereiten

20 Mai 2009

So nun dürfte es ja amtlich sein. Barack Obama stattet dem schönen Elbflorenz eine Stipvisite ab. Bis zum 5. Juni 2009 ist nicht mehr viel Zeit und die örtlichen Sicherheitskräfte sind am rotieren.

Um sich als Einwohner auch auf den besonderen Besuch vor zu bereiten, kann man jetzt mal in die Bastelkiste greifen. Hier gibt es Anleitungen und Vorlagen für Fähnchen und Wimpel, die dem Herrn Obama dann zeigen sollen, dass er in eine äußerst gastfreundliche Gegend der Republik gereist ist (Die zur Fußball WM in die Schlagzeilen gekommenen No Go Areas liegen glaub ich außerhalb von Dresden).

Also denn mal wild drauf los gebastelt…und Winkelemente für den Barack herstellen!


Ausflugsziele im Elbsandsteingebirge

15 Mai 2009
Elbsandsteingebirge: Kostenlos zu haben

Ausflugsziele im Elbsandsteingebirge: Kostenlos zu haben

Der Tourismusverein Elbsandsteingebirge und die Sächsische Zeitung haben in Kooperation ein 40seitiges Magazin zur Sächsischen und Böhmischen Schweiz herausgegeben. Im Heft werden interessante Themen wie Wandern, Klettern, Radfahren, Baden, Wellness, Burgen und Schlösser, Städte (also sehenswerte Ortskerne), Tipps für Familien u.v.m. angerissen. Insgesamt ein schöner Überblick, was die Elbsandsteinregion so zu bieten hat.

Und das beste daran ist: Es ist kostenlos in allen SZ-Treffpunkten oder unter der Homepage des Tourismusvereins zu haben. Ein must have für alle die sich für einen Ausflug oder Urlaub in der Sächsischen Schweiz interessieren. Ach übrigens:  made by AHiLLA and powered by brezel :-)…


HC Elbflorenz 2006 vs. TBV Lemgo

8 Mai 2009

Ein Ohrenbetäubendes Handballspektakel fand am 8. Mai 2009 in der Freiberger Arena zu Dresden statt. In einem Schaukampfspiel trafen der Oberligist HC Elbflorenz 2006 auf die Weltklasse Truppe des TBV Lemgo. Gespickt mit deutschen Nationalspielern ging die Partie keineswegs überaschend deutlich zu Gunsten des Bundesligisten aus. Ich glaube es war ein 42:20…aber der Spielstand war ehe für alle Beteiligten nebensächlich. Es ging allein um die Show und man hatte den Eindruck die Lipper spielten zumeist nur mit halber Power.

Fazit des Abends: Die Jungs spielen nicht umsonst in der Weltspitze und sie hatten auf jeden Fall Spaß bei der ganzen Angelegenheit. Herr Kehrmann hat unheimlich lange Arme im Verhältnis zu seinen Beinen und Oberkörper (oder lag das an der schlapprigen Kleidung?). Es nervt tierisch, wenn jedes erzielte Tor vom Hallensprecher mit „Und das X. Tor wurde ihnen präsentiert von BLABLA GmbH AG und CoKG aA blabla.“ kommentiert wird. Handball in Dresden hat eindeutig eine Lobby, da die Halle sehr gut gefüllt war. Und last but not least sollten die Veranstalter hoffen, dass sie nicht wegen Körperverletzung verklagt werden. Die eingespielte Musik und der Kommentator waren so laut, dass ich lieber neben einem startenden Düsenjet gestanden hätte… Meine Ohren klingeln immer noch… Leutz dat mut net sein.


Landhaus Lockwitzgrund Gutschein: Maimenü `09

7 Mai 2009
Maimenü 2009 (Landhaus Lockwitzgrund)

Maimenü 2009 Landhaus Lockwitzgrund (einfach ausdrucken und einlösen)

Spät aber trotzdem. Mittlerweile ist bereits eine Woche nach Veröffentlichung des Mai-Gutscheins vergangen, aber er soll unseren Lesern nicht vorenthalten werden. Das Landhaus Lockwitzgrund hat wieder sehr interessant klingende Köstlichkeiten in der Menüfolge zusammengestellt. Diese sind mit dem nebenstehenden Gutschein (der in der pluSZ vom 30.4.09 zu finden war) zum Schnäppchenpreis von 35€ für 2 Personen zu haben. Also: Ran an den Speck. Denn wie bereits (mehrmals) getestet, ist es einfach ein Gaumenschmaus.