Wer hätte das gedacht

Das Versandhaus Quelle will im Zuge seiner Insolvenz die Kundendaten verscherbeln

Ein Sprecher der Datenschutzbehörde Mittelfranken sagte, gegen einen Verkauf im gesetzlichen Rahmen gebe es keine Einwände. Die Kunden könnten aber die Löschung verlangen.

Wir haben ja das Recht dagegen etwas zu tun. Aber ob das die Mutti von nebenan auch macht? Auf jeden Fall wird das die unvirtuelle Spamflut nicht mindern. Da hat man dann wieder mehr Altpapier wegzuschaffen.

Via Fefe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: